SchulsanitätsdienstRot-Kreuz-Kurs für Erste Hilfe

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Sonderkurse
  3. Schulsanitätsdienst

Schulsanitätsdienst

Ansprechpartnerin

Daniela Maschler 

Henry-Dunant-Str. 1
91207 Lauf/Pegnitz

Telefon: (09123) 9403-11
Telefax:  (09123) 9403-12961
E-Mail:   ausbildung@kvnl.brk.de 

Mehr als eine Million Schulunfälle ereignen sich jedes Jahr an deutschen Schulen. Gerade die ersten Minuten sind oft entscheidend für den Erfolg einer Hilfeleistung. Die Überbrückung der ersten, entscheidenden Minuten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder auch einfache Versorgungen können Aufgabe eines Schulsanitätsdienstes sein. Der Schulsanitätsdienst ist ein Zusammenschluss von qualifizierten Schülern, die vor Ort sind und wenn nötig Erste Hilfe leisten können. Zu festen Zeiten, wie beispielsweise den Pausen, an Wandertagen oder etwa beim Sportfest, leisten sie ihren "Dienst" und stehen mit ihren Erste-Hilfe-Kenntnissen zur Verfügung.

Zudem wirkt sich der Einsatz und die dauerhafte Präsenz der Schulsanitäter positiv auf das soziale Klima einer Schule aus. Schulsanitäter leisten einen wesentlichen Beitrag zur Unfallverhütung, Gesundheitserziehung und Sicherheit einer Schule und sind somit wichtiger Teil einer Schulgemeinschaft.

Das Rote Kreuz Nürnberger Land bietet Ihnen die nötige Unterstützung zur Einrichtung eines Schulsanitätsdiensts mit Beratung und den entsprechenden Kursen an. 

Unsere Ansprechpartnerin Frau Daniela Maschler hilft ihnen gerne bei allen Fragen dazu weiter.