Achtung - Information zu Rotkreuz-Schulungen bei derzeitiger Corona-Lage

Rotkreuzkurse finden statt! Nachweis erforderlich: Geimpft-Genesen-Getestet - Schutzmaßnahmen in Kursen

rotkreuzkurs-eh-am-kind-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e. V.
Praxistraining KindernotfälleRot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind

Rot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind

Ansprechpartnerin

Daniela Maschler 

Henry-Dunant-Str. 1
91207 Lauf/Pegnitz Telefon: (09123) 9403-11
Telefax:  (09123) 9403-12961
E-Mail:   ausbildung@kvnl.brk.de 

Erste Hilfe am Kind ist ein besonderer Kurs.
Dieser Kurs ist nicht nur gut für Eltern und Groß-Eltern.
Er ist zum Beispiel auch gut für Erzieher.
In einem Kinder-Not-Fall muss man richtig handeln.
Das lernen Sie in diesem Kurs.

Oft müssen bei Kindernotfällen Hilfeleistungen anders ausgeführt werden als bei Erwachsenen.

Damit sie bei einer lebensbedrohlichen Situation sicher und schnell reagieren können, haben wir für sie diesen „Schnellkurs“ zusammengestellt.

Wir sprechen typische Notfälle an und üben mit Ihnen Erste Hilfe Maßnahmen speziell für Kinder.

Folgende Themenbereiche werden obligatorisch geschult:

  • Bedrohliche Blutung
  • Bewusstlosigkeit
  • Atemstillstand
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung

Folgende einzelne Themenbereiche können z.B. ergänzend, nach individueller Absprache, geschult werden:

  • Allgemeine Maßnahmen
  • Verletzungen/Wunden
  • Verbrennungen
  • Vergiftungen
  • Knochenbrüche